Karl-Jo­sef Strie­be zeigt im EA 71 „Hunds­ta­ge“

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALE KULTUR -

(isch) Bis zum 13. Au­gust zeigt der Mön­chen­glad­ba­cher Künst­ler Kar­lJo­sef Strie­be ei­ne Aus­wahl sei­ner Wer­ke un­ter dem Ti­tel „Hunds­ta­ge – Hit­ze, Träg­heit, Schweiß und We­spen“im Aus­stel­lungs­raum EA 71 an der Ei­cker­ner Stra­ße 71. Sei­ne Mon­ta­gen und Col­la­gen las­sen ei­nen re­gel­rech­ten Kos­mos des Bild­ne­ri­schen ent­ste­hen. Die Aus­stel­lung ist je­weils Sams­tag und Sonn­tag von 12 bis 16 Uhr und nach Ver­ein­ba­rung un­ter den Num­mern 02161 2553613 und 01525 1914561 zu se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.