Zan­der ist Eu­ro­päi­sche Ju­do-Hoch­schul­meis­te­rin

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT LOKAL -

JU­DO (ame) Wenn Shee­na Zan­der zur Eu­ro­päi­schen Hoch­schul­meis­ter­schaft im Ju­do fährt, dann kommt sie mit ei­ner Me­dail­le zu­rück. So war es für die Mann­schafts­füh­re­rin der Bun­des­li­ga-Frau­en des 1. JC Mön­chen­glad­bach zu­min­dest in den Jah­ren 2015, als sie sich den Ti­tel hol­te, und 2016, als es Bron­ze gab. Und auch in die­sem Jahr bau­te Zan­der ih­re Se­rie aus, im por­tu­gie­si­schen Co­im­bra gab es bei den Ti­tel­kämp­fen in der ver­gan­ge­nen Wo­che er­neut die Gold­me­dail­le. Da­mit ge­wann sie in der Klas­se bis 63 Ki­lo­gramm al­so be­reits zum zwei­ten Mal die Stu­den­ten­kro­ne Eu­ro­pas. In der Bun­des­li­ga ha­ben die Glad­ba­che­rin­nen noch ei­ne län­ge­re Pau­se: Erst am Sams­tag, 16. Sep­tem­ber geht es dort wei­ter. Dann aber di­rekt mit ei­nem Knal­ler: Der 1. JC emp­fängt dann um 16 Uhr SUA Wit­ten, den ak­tu­el­len Ta­bel­len­drit­ten, der le­dig­lich ei­nen Zäh­ler hin­ter den zweit­plat­zier­ten Glad­ba­che­rin­nen liegt, die wie­der­um punkt­gleich mit Spit­zen­rei­ter JC 66 Bot­trop sind.

FO­TO: DIWI (AR­CHIV)

Shee­na Zan­der

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.