Ab­len­ken

Rheinische Post Moenchengladbach - - LESERBRIEFE - Ge­ro Anz­berg 40474 Düsseldorf

Zu „Schlamm­schlacht im Schwei­ne­stall“(RP 19. Ju­li): Der Hin­weis auf die il­le­ga­le Art, wie die Fo­tos von den skan­da­lö­sen Zu­stän­den auf­ge­nom­men wor­den sind, er­in­nert doch sehr an die Steu­er­sün­der, die von ih­rer Schuld ab­len­ken wol­len, in­dem sie den An­kauf der CD’s kri­ti­sie­ren. Ent­schei­dend sind doch die Fak­ten – und zwar die, die oh­ne An­kün­di­gung do­ku­men­tiert wur­den. Wenn der Tier­arzt sich vier Ta­ge vor sei­nem Be­such an­mel­det, kann er doch kei­ne aus­sa­ge­kräf­ti­ge Mo­ment­auf­nah­me mehr se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.