Mit Grau­bün­den-Pass kos­ten­los Bus fah­ren

Rheinische Post Moenchengladbach - - WEITSICHT -

BERN (dpa) Im Schwei­zer Kan­ton Grau­bün­den er­hal­ten Ur­lau­ber jetzt ab drei Ta­gen Über­nach­tung vor Ort ei­nen neu­en Tou­ris­ten­pass. Da­mit kön­nen sie die Bah­nen und Bus­se der Re­gi­on kos­ten­los nut­zen, wie Schweiz Tou­ris­mus mit­teilt. Zu­dem hal­biert sich in aus­ge­wähl­ten Berg­bah­nen der Preis. Be­tei­ligt sind mehr als 50 Ho­tels im Kan­ton. Der Grau­bün­den-Pass ist er­hält­lich im Swit­z­er­land Tra­vel Cen­ter und te­le­fo­nisch un­ter 00800/100 200 30 (kos­ten­frei). In Grau­bün­den fährt die Rhä­ti­sche Ei­sen­bahn auf meh­re­ren Pan­ora­ma­stre­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.