Erst­mals da­bei – und schon ge­won­nen

Rheinische Post Moenchengladbach - - STADTTEILE -

(RP) Bei dem Deut­schen Gründerpreis, dem bun­des­weit größ­ten Exis­tenz­grün­der­plan­spiel, ver­wan­deln im in­ter­net­ba­sier­ten Wett­be­werb Schü­ler ab 16 Jah­ren in Teams ih­re Ide­en in fik­ti­ve Un­ter­neh­mens­kon­zep­te in­klu­si­ve Bu­si­ness­plan und Mar­ke­ting­stra­te­gie. Nicht das krea­tivs­te Pro­dukt, son­dern das über­zeu­gends­te Kon­zept er­hält am En­de die Eh­rung. Seit 1999, der Ge­burts­stun­de des Deut­schen Grün­der­prei­ses, ha­ben mehr als 75.000 Schü­ler dar­an teil­ge­nom­men. In die­sem Jahr si­cher­te sich das Team ASM (All-in-one Smart Mir­ror) vom Hu­go Jun­kers Gym­na­si­um den sechs­ten Platz. Ge­mein­sam mit der be­treu­en­den Leh­re­rin, Gwen­do­lin Poll­mann, folg­ten die Teil­neh­mer nun der Ein­la­dung der Stadt­spar­kas­se Mön­chen­glad­bach zur Sie­ger­eh­rung nach Düsseldorf. Dort tra­fen sich die zehn bes­ten Grup­pen im Ge­wöl­be­kel­ler von Schloss El­ler. In amü­san­ter Art stell­te Mo­de­ra­tor Gui­do Haas die ein­zel­nen Ide­en der Schü­ler­grup­pen vor. Die sechs Ge­win­ner aus Mön­chen­glad­bach ent­wi­ckel­ten im Rah­men ei­ner Pro­jekt­ar­beit ein Start-up-Un­ter­neh­men, wel­ches den Spie­gel von mor­gen her­stellt. „Wir pro­du­zie­ren Spie­gel, wel­che, an­ders als her­kömm­li­che Spie­gel, als ein Elek­tro­nik­ge­rät kon­zi­piert wur­den und be­son­de­re Funk­tio­nen ha­ben. Da­zu ge­hö­ren Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­kei­ten so­wie Ver­net­zungs­mög­lich­kei­ten, wel­che das Le­ben der Kun­den er­leich­tern sol­len. So bie­ten wir den Kun­den die Mög­lich­keit, per­ma­nent auf die neu­es­ten Nach­rich­ten hin­ge­wie­sen zu wer­den und die ak­tu­el­le Wet­ter­la­ge zu er­fah­ren“, so die of­fi­zi­el­le Zu­sam­men­fas­sung ih­rer Pro­dukt­be­schrei­bung. Die­se Idee wähl­te die Ju­ry auf den sechs­ten Platz. Da­mit ver­bun­den war ei­ne Te­am­prä­mie von 1000 Eu­ro, über die sich die jun­gen Leu­te rie­sig freu­ten. Ob sich ih­re Idee rea­li­sie­ren lässt, wird die Zu­kunft zei­gen.

FOTO: STADT­SPAR­KAS­SE

Im Ge­wöl­be­kel­ler von Schloss El­ler wur­den die zehn bes­ten Grup­pen ge­ehrt. Die sechs Ge­win­ner aus Mön­chen­glad­bach wa­ren auch da­bei.

FOTO: SMS GROUP

Die ehe­ma­li­gen Aus­zu­bil­den­den stell­ten sich zum Grup­pen­bild.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.