Für­sorg­li­cher Ein­zel­händ­ler

Rheinische Post Moenchengladbach - - KULTUR -

Die Son­der­an­ge­bo­te von Su­per­märk­ten tref­fen die Le­bens­wirk­lich­keit ih­rer Kun­den oft ziem­lich ge­nau. Letz­te Wo­che warb ein Dis­coun­ter mit al­lem, was das Heim­wer­ker-Herz be­gehrt. Ur­laubs­zeit bie­tet eben auch die Zeit, zu Hau­se al­les schön zu ma­chen. Das Ak­ti­ons-Sor­ti­ment be­inhal­te­te ei­nen Ak­ku-Bohr­schrau­ber, ei­ne mo­bi­le Werk­bank in­klu­si­ve zwei Zwin­gen so­wie Ka­bel­bin­der. So weit, so gut. Im sel­ben Sor­ti­ment war aber auch noch ein Ers­te-Hil­feVer­bands­kas­ten. Ein Schelm, wer Bö­ses da­bei denkt: Of­fen­bar legt der Dis­coun­ter auf ei­ne dis­kre­te Art ta­lent­lo­se­ren Heim­wer­kern gleich auch noch das pas­sen­de Flick­zeug für Wun­den und Ver­let­zun­gen al­ler Art ans Herz – und das für nur 9,99 Eu­ro. Echt für­sorg­lich. arue

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.