Mann in un­ter­ir­di­scher Tra­fo­sta­ti­on ver­letzt

Rheinische Post Moenchengladbach - - LOKALES -

(gap) Bei Elek­tro­ar­bei­ten an ei­ner un­ter­ir­di­schen Tra­fo­sta­ti­on am Ma­ri­en­platz in Rhe­ydt ist es am Mon­tag zu ei­nem Ar­beits­un­fall ge­kom­men, bei dem ein 50-jäh­ri­ger Mit­ar­bei­ter ei­ner dort tä­ti­gen Fir­ma schwer ver­letzt wor­den ist. Das hat die Feu­er­wehr ges­tern mit­ge­teilt. Der Pa­ti­ent wur­de dem­nach zu­nächst in der Tra­fo­sta­ti­on von Ret­tungs­kräf­ten not­fall­me­di­zi­nisch ver­sorgt und im wei­te­ren Ver­lauf zur Ver­sor­gung in ei­ne Un­fall­kli­nik trans­por­tiert. Nach den Ret­tungs­ar­bei­ten wur­de die Ein­satz­stel­le der Po­li­zei zur wei­te­ren Er­mitt­lung der Un­fall­ur­sa­che über­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.