Kroos ge­winnt sei­nen sieb­ten Ti­tel mit Re­al

Rheinische Post Moenchengladbach - - SPORT -

SKOP­JE (sid) Edel­re­ser­vist Cris­tia­no Ro­nal­do woll­te im Kon­fet­ti­re­gen von Skop­je erst gar kei­nen Zwei­fel auf­kom­men las­sen. Bei der Über­ga­be der Su­per­cup-Tro­phäe an sein Team ju­bel­te der Welt­star von Re­al Ma­drid zwar noch brav aus der drit­ten Rei­he – beim of­fi­zi­el­len Sie­ger­fo­to aber war schon wie­der al­les wie im­mer. Ro­nal­do hock­te di­rekt hin­ter dem 12,2 Ki­lo­gramm schwe­ren Sil­ber-Po­kal. Er sonn­te sich nach dem 2:1 (1:0) ge­gen Man­ches­ter Uni­ted im Blitz­licht der Ka­me­ras.

Ver­trau­te Bil­der. Im Ge­gen­satz zu To­ni Kroos zum Bei­spiel, der sich nach sei­nem im­mer­hin schon sieb­ten Ti­tel­ge­winn mit Re­al wie ge­wohnt eher am Ran­de der Fei­er­lich­kei­ten be­weg­te. Ob für die Tro­phäe in sei­nem Schrank noch Platz sei, wur­de der Welt­meis­ter ge­fragt. „Wenn nicht, wird Platz ge­macht“, ant­wor­te­te Kroos und gab nach dem das Sai­son­ziel aus: „Wir wol­len je­den Wett­be­werb ge­win­nen.“

Ro­nal­do wur­de im Match zwi­schen dem Cham­pi­ons-Le­agueCham­pi­on aus Spa­ni­en und dem Eu­ro­pa-Le­ague-Sie­ger von der In­sel in der 82. Mi­nu­te ein­ge­wech­selt, weil er erst drei Tage zu­vor aus dem Ur­laub zu­rück­ge­kehrt war.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.