Sechs Mo­na­te Haft nach Dieb­stahl beim Ju­we­lier

Rheinische Post Moenchengladbach - - UNTERHALTUNG -

(tler) Noch am Mitt­woch­nach­mit­tag stahl ein 30-jäh­ri­ger Mann in ei­nem Ju­we­lier­ge­schäft an der Hin­den­burg­stra­ße Schmuck im Wert von über 500 Eu­ro. Zwei La­den­de­tek­ti­ve hat­ten den Ver­däch­ti­gen be­reits im Vor­feld im Blick und bei dem Dieb­stahl be­ob­ach­tet. Der Mann ist oh­ne fes­ten Wohn­sitz und trat be­reits mehr­fach we­gen Ei­gen­tums­de­lik­ten in Er­schei­nung. Er wur­de zur Durch­füh­rung ei­nes be­schleu­nig­ten Ver­fah­rens fest­ge­nom­men und in der gest­ri­gen Haupt­ver­hand­lung zu sechs Mo­na­ten Frei­heits­stra­fe oh­ne Be­wäh­rung ver­ur­teilt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.