Glanz und Gla­mour un­ter frei­em Him­mel: Die gro­ße Mo­de­schau bie­tet In­spi­ra­ti­on für den Herbst

Rheinische Post Moers - - KAMP-LINTFORT -

Die Be­su­cher kön­nen sich nicht nur auf Kol­lek­ti­ons­pre­mie­ren freu­en, son­dern auch auf den ver­kaufs­of­fe­nen Sonn­tag, an dem vie­le Ge­schäf­te teil­neh­men.

Die küh­le Jah­res­zeit wird gla­mou­rös – das ver­spre­chen zu­min­dest die Mo­de-Trends, die am Sonn­tag auf dem Xan­te­ner Markt prä­sen­tiert wer­den. Nach jah­re­lan­ger Pau­se wird es dann auch wie­der das Pan­ne­kie­kers-Koch­fest ge­ben, bei dem die Feu­er­wehr an rie­si­gen Brä­tern ei­ne nie­der­rhei­ni­sche Bau­ern­pfan­ne zu­be­rei­ten wird.

Ver­an­stal­tet wird das herbst­li­che Fest von der In­ter­es­sen­ge­mein­schaft Ge­wer­be­trei­ben­der Xan­ten (IGX) und der Feu­er­wehr Xan­ten. Und da­mit nicht ge­nug: Zum Pro­gramm ge­hört auch der Clas­sic-Day – bei dem Au­to­mo­bil-Fans Old­ti­mer ver­schie­dens­ter Mar­ken und Bau­jah­re be­wun­der­noder selbst ei­nen ih­rer „Schät­ze“ab 11 Uhr aus­stel­len kön­nen. Ab 13 Uhr la­den dann auch die Ge­schäf­te in der In­nen­stadt zum Stö­bern und Shop­pen ein.

In­spi­ra­tio­nen kön­nen zu­vor bei der Mo­den­schau auf dem Markt­platz ge­sam­melt wer­den: Zwei St­un­den lang zei­gen Mo­dells auf ei­nem zwölf Me­ter lan­gen Lauf­steg die HerbstT­rends. Um die Büh­ne rei­hen sich 400 Sitz­plät­ze. „Die Stadt wird le­ben“, sagt Klaus-Pe­terNes­ke vom Fri­seur­sa­lon Team Nes­ke, der die Mo­den­schau zu­sam­men mit sei­ner Toch­ter Vi­vi­an mo­de­rie­ren wird. Los geht es um 12 Uhr. Die Bal­lett­schu­le Tan­zen ent­spannt lei­tet mit ei­ner tän­ze­ri­schen Dar­bie­tung ein. Dann prä­sen­tie­ren Te­kath Her­ren­mo­den, Stil­si­cher Mo­de, Woh­nen & mehr Bril­len Ben­te­le, Zsa Zsa Bout­qi­ue Clau­dia Won­ning, Kunst­hand­werk Le­der­wa­ren Zieg­ler, Wä­sche&Mehr so­wie das Ka­en­ders Mo­de­haus, was im Herbst ge­tra­gen wird. Ei­nen klei­nen Vor­ge­schmack ge­ben sie vor­ab: „Ka­ro­stof­fe lie­gen voll im Trend“, sagt Ka­ro­li­ne Voß von Stil­si­cher. Ca­pes und Pon­chos dür­fen eben­so we­nig feh­len wie ku­sche­li­ger Strick. Auch Rü­schen und Vo­lants sei­en an­ge­sagt. Da­von be­rich­tet auch das Mo­de­haus Ka­en­ders, Spit­ze und Plis­see wür­den ger­ne im Stil­bruch mit spor­ti­ven Ele­men­ten ge­tra­gen. Sat­te Edel­stein­tö­ne prä­gen die Sai­son. „Funk­tio­na­li­tät, Kom­fort und lu­xu­riö­ses De­sign spie­geln sich in der ak­tu­el­len Herbst Win­ter Mo­de wie­der“, er­zählt Clau­dia Won­ning von der Zsa zsa Bou­tique. Cam­bio Ho­sen wer­den für den ath­le­ti- schen Look ge­tra­gen, Club­strei­fen run­den Ja­cken und Ho­sen ab. Für Da­men zeigt „Wä­sche und mehr“Des­sous und Ba­de­mo­de, aber auch für den Herrn hat Ge­schäfts­füh­re­rin Pia Vor­werk et­was da­bei. Was oben drü­ber ge­tra­gen wird, zei­gen die Mo­dels von Te­kath Her­ren­mo­den. Für die küh­le Jah­res­zeit wä­ren das et­wa Pull­over in fei­nen Woll­me­lan­gen und Zöp­fen in bur­gun­der­rot und in­di­gome­lan­ge.

Pas­send da­zu gibt es Ta­schen: Le­der­wa­ren Zieg­ler stellt Le­der­ta­schen für je­den An­lass vor, aber auch wel­che aus leich­tem Ny­lon- und Po­lys­ter­ge­we­be wer­den vor­ge­führt. Bril­len Ben­te­le stellt der­weil viel­fäl­ti­ge Bril­len­fas­sun­gen vor: Die Pa­let­te reicht von Over­si­ze-, Schmet­ter­lings- bis zur Pan­to- oder Len­non-Bril­le.

Ka­ro­stof­fe lie­gen ge­nau­so im Trend wie Rü­schen und Vo­lants oder Pon­chos

und Strick

Die Be­tei­lig­ten der IGX und der Feu­er­wehr Xan­ten freu­en sich auf das viel­fäl­ti­ge Pro­gramm am Sonn­tag auf dem Markt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.