Frau wehrt sich mit Flei­scher­beil ge­gen Ein­wei­sung

Rheinische Post Opladen - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

AA­CHEN (dpa) Ei­ne 31-jäh­ri­ge Frau hat sich in Aa­chen mit ei­nem Flei­scher­beil ge­gen ih­re Ein­wei­sung in die Psych­ia­trie ge­wehrt. Da Po­li­zis­ten die Mut­ter von drei Kin­dern für un­be­re­chen­bar hiel­ten, zo­gen sie die Schuss­waf­fe und setz­ten die Frau schließ­lich mit Pfef­fer­spray au­ßer Ge­fecht, teil­te die Po­li­zei mit. Die Frau ließ das Beil fal­len, wur­de über­wäl­tigt und in die psych­ia­tri­sche Ab­tei­lung ei­nes Kran­ken­hau­ses ge­bracht. Nach Po­li­zei­an­ga­ben war die Frau be­trun­ken und hat­te of­fen­sicht­lich auch Ta­blet­ten ge­nom­men. In ih­rer Woh­nung fan­den die Be­am­ten zu­dem ein Kampf­mes­ser und ei­ne Gas­pis­to­le. Ret­tungs­kräf­te der Feu­er­wehr, die zu­erst bei der Frau im Ein­satz wa­ren, hat­ten die Po­li­zis­ten zur Hil­fe ge­ru­fen. Die Frau hat­te die Sa­ni­tä­ter äu­ßerst ag­gres­siv aus der Woh­nung ge­schubst. Das Ju­gend­amt nahm die drei Kin­der in Ob­hut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.