17-Jäh­ri­ger wird von Zug über­rollt und stirbt

Rheinische Post Opladen - - NORDRHEIN-WESTFALEN -

KÖLN (dpa) Ein 17-Jäh­ri­ger ist in Köln nach ei­nem Strom­schlag von ei­nem Gü­ter­zug über­rollt wor­den und ge­stor­ben. Wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te, war der Ju­gend­li­che am Mitt­woch mit ei­ner Be­kann­ten na­he der S-Bahn-Hal­te­stel­le KölnNip­pes un­ter­wegs und auf ei­nen ste­hen­den Gü­ter­zug ge­klet­tert. Die Be­am­ten ge­hen da­von aus, dass er da­bei den Strom­schlag er­litt und zwi­schen zwei Wag­gons ins Gleis­bett fiel. Als der Zug wie­der an­fuhr, sei er über­rollt wor­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.