80. Wil­helm Körs Ver­kaufs­aus­stel­lung

Rheinische Post Opladen - - WIRTSCHAFT -

Wo Ga­le­rie an der Bör­se, Klos­ter­stra­ße 40, 40211 Düs­sel­dorf Was Ge­mäl­de der Düs­sel­dor­fer Ma­ler­schu­le aus dem 19. und 20. Jahr­hun­dert. Der Ka­ta­log der Ver­kaufs­aus­stel­lung führt über 60 aus­er­le­se­ne Öl­ge­mäl­de auf, dar­un­ter Wer­ke wie Os­wald Achen­bachs „Blick über den Ar­no auf Flo­renz“, Wil­helm Schreu­ers „Im Ball­saal“, Max Cla­ren­bachs „Lie­gen­des Boot“oder auch Land­schaf­ten von Fritz Köh­ler. Kon­takt Te­le­fon 0211 351575 und 351295, Te­le­fax 0211 362610, E-Mail: ga­le­rie-ko­ers@gmx.de, www.ge­ma­el­de-ko­ers.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.