Ede­ka-Markt bleibt in Hit­dorf er­hal­ten

Rheinische Post Opladen - - RHEIN-WUPPER ZEITUNG -

HIT­DORF (mw/LH) Die Hit­dor­fer kön­nen au­f­at­men: Der Ede­ka an der Hit­dor­fer Stra­ße bleibt er­hal­ten. Wie Bau­un­ter­neh­mer Ger­not Pa­eschke mit­teilt, lie­ge der un­ter­schrie­be­ne Miet­ver­trag vor. Die Kün­di­gung der Ede­ka Rhein-Ruhr zum 31. De­zem­ber sei vom Tisch, denn die wird auch der neue Mie­ter sein. Stefan Lau­da­ge, der seit Jah­ren ei­nen Ede­ka-Markt in Rhein­dorf führt, über­nimmt als neu­er Päch­ter. Für die Re­no­vie­rungs­ar­bei­ten wer­de der Markt drei bis vier Ta­ge ge­schlos­sen blei­ben, heißt es von Pa­eschke. Im Som­mer hat­ten die bis­he­ri­gen Päch­ter Oli­ver und Jes­si­ca Peters mit­ge­teilt, zum Jah­res­en­de auf­zu­hö­ren. Die Nach­richt hat­te die Hit­dor­fer bis ins Mark ge­trof­fen. Pa­eschke hat­te ver­spro­chen, sich um ei­nen Nach­fol­ger aus der Bran­che für das La­den­lo­kal mit 630 Qua­drat­me­tern zu be­mü­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.