Mer­kel will St­ein­bach in Frak­ti­ons­spit­ze hal­ten

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - VORDERSEITE -

BERLIN (may-) Zum Ab­schluss ih­rer Prä­si­di­ums­klau­sur hat die CDU die De­bat­te über ihr kon­ser­va­ti­ves Pro­fil als un­nö­tig be­zeich­net. Kon­ser­va­ti­ve fän­den wei­ter ih­re Hei­mat in der Par­tei. Die Ge­fahr ei­ner Par­tei rechts der CDU sei „vir­tu­ell“. Im CDU-Vor­stand kün­dig­te Frak­ti­ons­chef Vol­ker Kau­der an, Ver­trie­be­nen­prä­si­den­tin Eri­ka St­ein­bach auch nach ih­rem Rück­zug aus der Par­tei­füh­rung im Frak­ti­ons­vor­stand hal­ten zu wol­len. Mer­kel un­ter­stütz­te dies und sag­te, sie wer­de St­ein­bach ih­re Stim­me ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.