Müngs­te­ner Brü­cke wird En­de Sep­tem­ber für drei Ta­ge ge­sperrt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - LAND & LEUTE -

SO­LIN­GEN/DÜSSELDORF (dapd) We­gen ei­ner Über­prü­fung der Stand­si­cher­heit wird die Müngs­te­ner Brü­cke zwi­schen So­lin­gen und Rem­scheid En­de Sep­tem­ber an drei Ta­gen vor­über­ge­hend ge­sperrt. Die Sper­run­gen sei­en vom 27. bis 29. Sep­tem­ber von je­weils 9 bis 15 Uhr vor­ge­se­hen, sag­te ein Spre­cher der Deut­schen Bahn. In der üb­ri­gen Zeit wer­de die Ei­sen­bahn­brü­cke ge­nutzt. Wäh­rend der Sper­rung wird ein Schie­nen­er­satz­ver­kehr ein­ge­rich­tet. Zur Über­prü­fung der Stand­si­cher­heit sol­len 140 Mess­punk­te an der Brü­cke ein­ge­baut und durch Be­las­tungs­fahr­ten ge­tes­tet wer­den. Auf­grund der Er­geb­nis­se soll über Sa­nie­rungs­maß­nah­men ent­schie­den wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.