Pein­lich

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

Fortu­na Nach­dem die Fortu­na in der letz­ten Sai­son mit ih­ren Neu­ein­käu­fen rich­tig Glück ge­habt hat­te, scheint in der ak­tu­el­len Sai­son ge­nau das Ge­gen­teil der Fall zu sein. Auch wenn die Sai­son noch jung ist, muss an­ge­sichts der Qua­li­tät des vor­han­de­nen Spie­ler­ka­ders – auf­grund nicht vor­han­de­ner fi­nan­zi­el­ler Mit­tel und nach wie vor feh­len­der fi­nan­zi­el­ler Un­ter­stüt­zung durch fi­nanz­star­ke Düs­sel­dor­fer Un­ter­neh­men – ein Kampf ge­gen den Ab­stieg be­fürch­tet wer­den.

Es ist nicht nach­voll­zieh­bar, dass es wie­der ein­mal in Düsseldorf ver­säumt wird, den Ver­ein wei­ter nach vor­ne zu brin­gen und die in der Vor­sai­son ent­fach­te Eu­pho­rie bei den Fans auf­recht zu hal­ten. Es ist schlicht­weg pein­lich, dass ei­ne Viel­zahl von Ver­ei­nen aus der Zwei­ten Li­ga und so­gar der Drit­ten Li­ga fi­nan­zi­ell we­sent­lich bes­ser auf­ge­stellt ist. Hin­zu kommt, dass man in der sport­li­chen Lei­tung ei­ni­gen jun­gen Spie­lern des Ka­ders auch nicht viel zu­traut. Ralf Kühnöhl 40221 Düsseldorf

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.