Burg-Wäch­ter Ca­s­tel­lo: Be­trieb von Halle und Schu­le ent­flech­ten

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(dr) Die Reis­hol­zer Mehr­zweck­hal­le Burg-Wäch­ter Ca­s­tel­lo war ges­tern nicht-öf­fent­lich The­ma im Haupt­aus­schuss. Nach­dem der Be­trei­ber­ver­ein In­sol­venz an­ge­mel­det hat­te, muss­te das Rat­haus das ver­trag­lich zu­ge­si­cher­te Heim­fall­recht aus­üben und die Halle für et­wa 25 Mil­lio­nen Eu­ro über­neh­men. Ges­tern ging es hin­ter ver­schlos­se­nen Tü­ren dar­um, den Be­trieb der Halle von dem der be­nach­bar­ten Frei­en Christ­li­chen Schu­le zu ent­flech­ten. Dem Schul­ver­ein steht der­sel­be Ge­schäfts­füh­rer vor, Wolf­gang From­mann, wie je­nem Ver­ein, der zu­vor auch für den Hal­len­be­trieb zu­stän­dig ge­we­sen war. Es sei nicht aus­zu­schlie­ßen, dass auch beim Schul­ver­ein fi­nan­zi­el­le Schwie­rig­kei­ten auf­tre­ten, hieß es im Aus­schuss. Die FDP schloss aus, dass es für die Halle ei­ne Lö­sung mit From­mann ge­ben kön­ne. Dem schlos­sen sich CDU, SPD und Grü­ne an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.