Li­te­ra­tur

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

TRIO MIT VIER LEU­TEN Der Düs­sel­dor­fer Ver­ein für Le­se­übun­gen trifft sich heu­te Abend auf der Büh­ne des Zakk. Ka­tin­ka Bud­den­kot­te, Dag­mar Schön­le­ber (Fo­to), Mar­kim Pau­se und Matthias Reu­ter kom­men dort als „Trio mit vier Leu­ten zu­sam­men“ und er­zäh­len, was sie in jüngs­ter Zeit so ge­macht ha­ben. Das heißt: Es gibt fri­sche Ge­schich- ten, Ge­dich­te, Ka­ba­rett­num­mern und Lie­der oder wie die Ver­an­stal­ter es selbst nen­nen: ei­nen idea­len Wo­chen­an­fang für Leu­te, die sich ger­ne mal was vor­le­sen las­sen, weil eh nix Ge­schei­tes im Fern­se­hen kommt. Da­zu be­grüßt das „Trio mit vier Leu­ten“ mu­si­ka­li­sche Gäs­te. Die „Bloo­dy Bo­zin­ski Bro­thers“ ver­spre­chen al­les zu spie­len, was sie kön­nen – von An­fang bis En­de.

Der Ein­tritt kos­tet an der Abend­kas­se fünf Eu­ro.

Zakk,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.