Zu­sam­men­stoß Pa­ti­en­tin (87) in Kran­ken­wa­gen ver­letzt

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

Trotz Rot zei­gen­der Am­pel soll Zeu­gen zu­fol­ge ei­ne Au­to­fah­re­rin (67) ges­tern auf der Graf-Adolf-Stra­ße in Rich­tung Graf-Adolf-Platz auf die Kreu­zung mit der Ost­stra­ße ge­fah­ren sein. Da­bei war ge­gen 9.50 Uhr ihr Au­di mit ei­nem Fahr­zeug ei­nes pri­va­ten Kran­ken­trans­ports kol­li­diert, in dem der Fah­rer und ei­ne 87 Jah­re al­te Pa­ti­en­tin ver­letzt wur­den. Auch die Au­di-Fah­re­rin er­litt leich­te Ver­let­zun­gen. Der Kran­ken­trans­por­ter, der auf der Ost­stra­ße in Rich­tung Im­mer­mann­stra­ße un­ter­wegs war, fuhr oh­ne Blau­licht und Mar­tins­horn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.