DSC: Weib­li­che B-Ju­gend stürmt ins Halb­fi­na­le

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - STADTTEIL-NACHRICHTEN -

DÜSSELDORF (ja­wo) Dank ei­nes sou­ve­rä­nen 4:1 (2:0)-Er­fol­ges über den Kah­len­ber­ger HTC steht die weib­li­che Ho­ckey­ju­gend B des DSC 99 im Ober­li­ga-Halb­fi­na­le. Die Mann­schaft von den Trai­nern Sebastian Bi­ni­as und Lu­kas Gut­sche be­hielt in ei­nem über wei­te Stre­cken ein­sei­ti­gen Vier­tel­fi­na­le ver­dient die Ober­hand und trifft nun in der Run­de der letz­ten vier auf Schwarz-Weiß Neuss. „Ich bin glück­lich, dass wir ei­ne Run­de wei­ter sind. Wir wol­len jetzt auch ins End­spiel“, mein­te Coach Gut­sche. Neuss schlug der DSC im re­gu­lä­ren Sai­son­ver­lauf be­reits mit 6:1. Die To­re ge­gen den KHTC er­ziel­ten per Eck­en­tor Li­sa Be­cker (17.), Ali­na Kü­spert (23.), Si­mo­ne Straß­ber­ger (39.) und Ni­na Mer­ten (51.). Das Halb­fi­na­le fin­det am 26. Sep­tem­ber statt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.