Töd­li­cher Un­fall in Kaarst: Müll­wa­gen über­rollt 77-Jäh­ri­ge

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - LAND & LEUTE -

KAARST (ju­ha) Ei­ne 77 Jah­re al­te Frau ist ges­tern Vor­mit­tag in Kaarst von ei­nem Müll­wa­gen über­rollt und ge­tö­tet wor­den. Der 49-jäh­ri­ge Fah­rer und sein Be­glei­ter auf dem Tritt­brett am Heck des Wa­gens er­lit­ten ei­nen schwe­ren Schock und muss­ten in ein Kran­ken­haus ge­bracht wer­den. Wie es zu dem Un­glück kam, ist un­klar. Wie die Po­li­zei mit­teilt, bog das Müll­fahr­zeug vor­wärts nach rechts in ei­ne Haus­ein­fahrt ein. Da­bei ge­riet die Se­nio­rin aus bis­lang un­be­kann­ten Grün­den un­ter den Wa­gen. Die bei­den Mit­ar­bei­ter der Fir­ma Schön­ma­ckers Um­welt­diens­te, die in Kaarst als Pri­vat­un­ter­neh­men für die Müll­ab­fuhr zu­stän­dig ist, be­frei­ten die 77-Jäh­ri­ge und alar­mier­ten die Ret­tungs­diens­te. Das Op­fer starb noch am Un­fall­ort.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.