Ni­ge­ri­as Staats­chef will er­neut kan­di­die­ren

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

NAI­RO­BI (epd) Ni­ge­ri­as Prä­si­dent Good­luck Jo­na­than will bei den Wah­len im Ja­nu­ar er­neut kan­di­die­ren. Die­se An­kün­di­gung ver­öf­fent­lich­te der Po­li­ti­ker im so­zia­len In­ter­net-Netz­werk Face­book. Kri­ti­ker ei­ner Kan­di­da­tur Jo­na­thans for­dern das Amt je­doch für ei­nen mus­li­mi­schen Po­li­ti­ker aus dem Nor­den des Lan­des. Jo­na­thans re­gie­ren­de De­mo­kra­ti­sche Volks­par­tei hat­te sich für ei­nen Amts­wech­sel zwi­schen dem Nor­den und dem Sü­den Ni­ge­ri­as aus­ge­spro­chen – er selbst hat­te das Amt als Stell­ver­tre­ter vom Mus­li­men Yar’Adua über­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.