Prei­se in der Eu­ro­zo­ne im Au­gust leicht ge­sun­ken

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

LU­XEM­BURG (dapd) Die In­fla­ti­ons­ra­te im Eu­ro­raum hat sich im Au­gust leicht ab­ge­schwächt. Die Ver­brau­cher­prei­se stie­gen um 1,6 Pro­zent, wie das eu­ro­päi­sche Sta­tis­tik­amt mit­teil­te. Es be­stä­tig­te da­mit die Vor­ab­schät­zung vom 31. Au­gust be­stä­tig­te. Im Ju­li hat­te die Teue­rungs­ra­te noch bei 1,7 Pro­zent ge­le­gen. Auf Mo­nats­sicht stie­gen die Prei­se um 0,2 Pro­zent. Oh­ne Ener­gie und un­ver­ar­bei­te­te Nah­rungs­mit­tel be­lief sich die Jah­res­teue­rung im Eu­ro­raum auf 1,0 Pro­zent nach eben­falls 1,0 Pro­zent im Ju­li.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.