Sie­gen er­war­tet 300 000 Gäs­te zum NRW-Tag

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - LAND & LEUTE -

SIE­GEN (RP) Mu­si­ka­lisch be­ginnt heu­te Abend in Sie­gen der fünf­te NRW-Tag. Nach Kon­zer­ten zum Auf­takt (u.a. mit Stefanie Heinz­mann) gibt es mor­gen ei­nen of­fi­zi­el­len öku­me­ni­schen Er­öff­nungs­got­tes­dienst und ei­ne Be­grü­ßung durch Han­ne­lo­re Kraft. Bei dem Fest mit Sta­tio­nen in der gan­zen Stadt prä­sen­tie­ren Or­ga­ni­sa­tio­nen und Ver­ei­ne bis Sonn­tag ih­re Ar­beit. Zu­dem sind zahl­rei­che Kul­tur­an­ge­bo­te auf ins­ge­samt 16 Bühnen mit ganz­tä­gi­gem Pro­gramm ge­plant. Die Stadt er­war­tet 300 000 Be­su­cher. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen im In­ter­net un­ter www. sie­gen-pul­siert.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.