Im Os­ten trotz Kri­se kein Buch­hand­lungs­ster­ben

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - KULTUR -

MAGDEBURG (dapd) Ver­la­ge und Buch­hand­lun­gen im Os­ten Deutsch­lands ha­ben nach An­ga­ben des Bör­sen­ver­eins das Kri­sen­jahr 2009 gut über­stan­den. Es ha­be kaum Um­satz­ein­brü­che ge­ge­ben, die wirt­schaft­li­che Si­tua­ti­on ha­be sich sta­bi­li­siert, sag­te die Ge­schäfts­füh­re­rin des Lan­des­ver­ban­des des Bör­sen­ver­eins des Deut­schen Buch­han­dels in Sach­sen, Sach­sen-An­halt und Thü­rin­gen, Re­gi­ne Lem­ke. Für das lau­fen­de Jahr rech­net der Bör­sen­ver­ein mit leich­ten Zu­wäch­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.