Kei­ne Er­mitt­lungs­feh­ler im Fall Ka­chel­mann

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - GESELLSCHAFT -

MANNHEIM (RP) Nie­der­la­ge für die Ver­tei­di­ger von Wet­ter-Mo­de­ra­tor Jörg Ka­chel­mann: Die ba­den-würt­tem­ber­gi­sche Jus­tiz hat die Di­enst­auf­sichts­be­schwer­den der An­wäl­te ge­gen die er­mit­teln­den Be­am­ten und de­ren Vor­ge­setz­te ab­ge­wie­sen. Das mel­de­te die „Stutt­gar­ter Zei­tung“ un­ter Be­ru­fung auf die Staats­an­walt­schaft Mannheim. Ka­chel­mann soll sei­ne Freun­din ver­ge­wal­tigt ha­ben. Er be­strei­tet das. Die Ver­tei­di­ger hat­ten den Er­mitt­lern meh­re­re Feh­ler vor­ge­wor­fen, un­ter an­de­rem bei der Si­che­rung der Spu­ren in der Woh­nung des mut­maß­li­chen Op­fers.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.