Ja­mie Oli­ver

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - GESELLSCHAFT -

(dapd) Star-Koch Ja­mie Oli­ver ist end­lich nicht mehr der ein­zi­ge Mann in sei­ner Fa­mi­lie. Oli­vers Ehe­frau Jools brach­te nach drei Töch­tern ei­nen Sohn zur Welt, wie er jetzt per Twit­ter ver­kün­de­te. „Jetzt muss ich so tun, als wüss­te ich al­les über Fuß­ball!!“, schrieb der „scho­ckier­te“ En­g­län­der. Mut­ter und Ba­by sei­en wohl­auf. Der 35-Jäh­ri­ge hat­te in der Ver­gan­gen­heit ge­sagt, er sei all­mäh­lich be­reit für ei­nen Sohn. Auf die Na­mens­wahl darf man ge­spannt sein. Oli­vers Töch­ter hei­ßen Pop­py Ho­ney Ro­sie (8 Jah­re), Dai­sy Boo Pa­me­la (7) und Pe­tal Blos­s­om Rain­bow (1). Vo­r­erst nennt er sei­nen Sohn „Bud­dy“ (Kum­pel).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.