Vom Flug­steig in die Un­ter­su­chungs­haft

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(sg) Gleich mit zwei Haft­be­feh­len emp­fin­gen Bun­des­po­li­zis­ten am Düs­sel­dor­fer Flug­ha­fen ei­ne Rus­sin, die aus Mos­kau an­ge­kom­men war. In Düsseldorf war sie ei­ne Geld­stra­fe von 1000 Eu­ro schul­dig ge­blie­ben, zu der sie vor zwei Jah­ren we­gen Dieb­stahls ver­ur­teilt wor­den war. Die woll­te die 40-Jäh­ri­ge zwar nun so­fort be­zah­len, doch ers­tens hat­te sie nicht ge­nug Geld da­bei. Und zwei­tens hat­te auch das Bochu­mer Amts­ge­richt sie zur Ver­haf­tung aus­ge­schrie­ben – ih­re Be­wäh­rung in ei­ner Dieb­stahls­sa­che war we­gen ver­schie­de­ner Ver­stö­ße wi­der­ru­fen wor­den. Die Frau wur­de des­halb in Haft ge­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.