An­ten­ne fei­ert 20. Ge­burts­tag

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

ten die Be­su­cher dann ab­stim­men, wer ih­nen am Bes­ten ge­fällt“, er­klärt von der Ver­lags­an­stalt Hand­werk das Pro­ze­de­re. Im An­schluss dar­an hat­te die acht­köp­fi­ge Ju­ry um Ver­lags­lei­ter

die Qu­al der Wahl: Aus 59 weib­li­chen und 37 männ­li­chen Kan­di­da­ten muss­ten 36 aus­ge­wählt wer­den. „Wir ha­ben nicht nur auf die Op­tik ge­ach­tet, son­dern auch dar­auf, dass wir ei­nen Qu­er­schnitt durch vie­le Ge­wer­ke und ver­schie­de­ne Al­ters­klas­sen ha­ben“, sagt Be­low. Das Cas­ting fin­det in die­sen Ta­gen be­reits zum zwei­ten Mal statt. Die Idee hat­te der Ver­lags­lei­ter, als er mit sei­nen Töch­tern im Fern­se­hen „Ger­ma­ny’s Next Top­mo­del“ ge­se­hen hat. Kurz vorm Shoo­ting steht (RP) Beim Fes­ti­val of Fri­endship im Au­gust auf dem Burg­platz wur­de die Gi­tar­re von vie­len Künst­lern si­gniert, jetzt wird sie ver­stei­gert: Die Band hat­te das ganz neue Mu­sik­in­stru­ment ge­spen­det, Künst­ler wie

und schrie­ben ih­re Au­to­gram­me dar­auf. Bis Sonn­tag um 21 Uhr kann noch je­der auf Ebay die Gi­tar­re er­stei­gern, der Er­lös fließt voll­stän­dig in die Ar­beit mit Men­schen, die HIV oder Aids ha­ben. Beim Fes­ti­val selbst wa­ren be­reits 28 000 Eu­ro zu­sam­men ge­kom­men. (RP) Ober­bür­ger­meis­ter hat den Düs­sel­dor­fer Na­tio­nal­spie­lern und

so­wie und Bun­des­trai­ner im Na­men der Lan­des­haupt­stadt zum die Dach­de­cke­rin

Die 36-Jäh­ri­ge ar­bei­tet in der Fir­ma ih­res Man­nes und kann fast nicht glau­ben, dass sie un­ter den bes­ten 36 Be­wer­bern ge­lan­det ist: „Ei­gent­lich war es doch nur ei­ne Schnaps­idee“, sagt sie, wäh­rend Vi­sa­gis­tin ihr ein gla­mou­rö­ses Ma­ke-up ins Ge­sicht zau­bert. Cornelia Schum­belt wird von Fo­to­graf pas­send zu Ge­winn der Mann­schafts-Gold­me­dail­le bei den Tisch­ten­nis-Eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten im tsche­chi­schen Ostra­va gra­tu­liert: „Herz­li­chen Glück­wunsch zu die­ser über­zeu­gen­den Ti­tel­ver­tei­di­gung. Ihr er­neu­ter Tri­umph ist bes­ter Be­weis da­für, dass in Düsseldorf das Herz des eu­ro­päi­schen Tisch­ten­nis­sports schlägt.“ (RP) ist nicht nur Gi­tar­rist der Band son­dern ent­stammt auch ei­ner Düs­sel­dor­fer Künst­lerfa­mi­lie. Und die will er nächs­te Wo­che wie­der be­su­chen, wenn sei­ne Mut­ter bei Kol­ler Auk­tio­nen an der Ci­ta­dell­stra­ße ei­ne Aus­stel­lung mit Fo­to­gra­fi­en er­öff­net. Sie hat­te be­reits in den 60er Jah­ren ein Fo­to­stu­dio an der Bol­ker Stra­ße, in dem vie­le Künst­ler ein-und aus­gin­gen. Va­ter ge­nannt Kon­tra, spiel­te Bass für

und in der Jazz­com­bo Kai-

ser­trio. ih­rem Be­ruf, auf dem Dach der Hand­werks­kam­mer ab­ge­lich­tet. „Ich bin ge­spannt auf die Er­geb­nis­se“, sagt sie. Stra­ßen­bau­er

weiß erst seit ei­ner Wo­che von sei­nem Glück. „Ich ste­cke mit­ten in der Meis­ter­prü­fung und ha­be von all dem nichts mit­be­kom­men. Mei­ne Schwes­ter hat mich an­ge­mel­det“, sagt der 24-Jäh­ri­ge. Kei­ne Se­kun­de ge­zö­gert hat der 20-jäh­ri­ge Er ar­bei­tet als Mau­rer bei Pfer­de­kamp & Sohn, hat aber auch schon ei­ni­ge Er­fah­run­gen, was das Mo­deln an­geht. „Ich fin­de es schön, ein­fach mal in dem Ka­len­der zu sein“, sagt er selbst­be­wusst vor dem Shoo­ting, denn von den 36 Be­wer­bern wer­den am En­de 24 im Ka­len­der zu se­hen sein. In­for­ma­tio­nen im In­ter­net un­ter www.hand­werks­blatt.de. (RP) An­ten­ne Düsseldorf wird 20 Jah­re alt und fei­ert am Sams­tag, 9. Ok­to­ber, in den Ru­das Stu­di­os im Ha­fen. Mit da­bei sind Pop-und Soul-Star die Band und An­ten­neDJ Heinz­mann hat­te sich 2008 in ei­ner Pro 7-Cas­ting Show von TV-Mo­de­ra­tor ge­gen star­ke Kon­kur­renz durch­ge­setzt, Ti­tel wie „My man is a me­an man“ oder „The Unf­or­gi­ven“ er­reich­ten je­weils die Top 10 der deut­schen Charts und ge­hö­ren bei An­ten­ne zum täg­li­chen Mu­sik­pro­gramm. „Wir freu­en uns sehr, dass wir Stefanie Heinz­mann ge­win­nen konn­ten“, sagt An­ten­ne-Chef­re­dak­teur Ti­ckets für die Ge­burts­tags­par­ty gibt es im Vor­ver­kauf für 28 Eu­ro, In­fos zu den Vor­ver­kaufs­stel­len gibt es auf www.an­ten­ne­du­es­sel­dorf.de. Auch im Ra­dio wird der Ge­burts­tag ge­fei­ert: Vom 4. bis 9. Ok­to­ber wer­den die „Mor­gen-Mo­de­ra­to­ren“ ver­gan­ge­ner Jah­re am An­ten­ne-Mi­kro­fon sit­zen. So gibt es ein Wie­der­hö­ren mit und Am ei­gent­li­chen Ge­burts­tag, 7. Ok­to­ber, gibt es ei­ne 20-stün­di­ge Über­ra­schungs­par­ty mit vie­len Rück­bli­cken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.