Je­des vier­te Kind in Deutsch­land ist Ein­zel­kind

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

WIESBADEN (epd) 25 Pro­zent der 13,3 Mil­lio­nen Kin­der in Deutsch­land ha­ben kei­ne Ge­schwis­ter. Das teil­te das Sta­tis­ti­sche Bun­des­amt an­läss­lich des gest­ri­gen Welt­kin­der­tags mit. Knapp die Hälf­te der Kin­der wuchs mit ei­nem wei­te­ren Ge­schwis­ter­kind auf. 28 Pro­zent hat­ten zwei oder mehr Ge­schwis­ter. Da­bei wur­den ne­ben leib­li­chen auch Stief-, Pfle­ge­und Ad­op­tiv­kin­der be­rück­sich­tigt. In Ost­deutsch­land sind Ein­zel­kin­der mit 35 Pro­zent häu­fi­ger als im Wes­ten (23 Pro­zent). Der An­teil der Ein­zel­kin­der in Städ­ten ist hö­her als auf dem Land.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.