Wer mehr wis­sen will: Vor­trä­ge zur Aus­stel­lung

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WISSEN -

(RP) Ho­ward Car­ter 1922 gilt als Ent­de­cker des Gr­a­bes von Tu­tan­cha­mun. Dass ein Rhein­län­der lan­ge vor ihm nach Äqyp­ten reis­te und ent­schei­dend zur Er­for­schung des Lan­des und sei­ner Bau­wer­ke bei­trug, wis­sen die We­nigs­ten. Der Vor­trag über den Köl­ner Kauf­mann­sohn Franz Chris­ti­an Gau ist ei­ner von meh­re­ren wis­sen­schaft­li­chen Be­gleit­ver­an­stal­tun­gen, die im Köl­ni­schen Stadt­mu­se­um in Ko­ope­ra­ti­on mit dem Rö­misch-Ger­ma­ni­schen Mu­se­um Köln wäh­rend der Aus­stel­lung statt­fin­den.

FO­TO: UOO

Ent­de­ckung Gr­a­bes von Tu­tan­cha­mun durch Ho­ward Car­ter 1922.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.