Pro­mi­nen­te neh­men in London Ab­schied von Star­de­si­gner

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - GESELLSCHAFT -

LONDON (afp) Stars aus der Mo­de-und Pop­welt ha­ben in ei­ner Ge­denk­ze­re­mo­nie in London Ab­schied von dem bri­ti­schen De­si­gner Alexander McQueen ge­nom­men. Su­per­mo­dels wie Ka­te Moss und Nao­mi Camp­bell oder auch Sex-in­the-Ci­ty-Star Sa­rah Jes­si­ca Par­ker und „Vo­gue“-Chef­re­dak­teu­rin An­na Win­tour ka­men zu der Ze­re­mo­nie in der Lon­do­ner Saint Paul’s Ca­the­dral, um an den be­rühm­ten Mo­de­schöp­fer zu er­in­nern, der sich im Fe­bru­ar im Al­ter von 40 Jah­ren das Le­ben ge­nom­men hat­te. Moss und Camp­bell ka­men ganz in Schwarz, die is­län­di­sche Pop-Sän­ge­rin Björk, die in ei­nem creme­far­be­nen Vo­gel­kos­tüm auf­trat, sang ei­ne Ver­si­on von Bil­lie Ho­li­day’s „Gloo­my Sun­day“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.