Fah­ne vom Tri­umph­bo­gen nach 65 Jah­ren wie­der da

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - GESELLSCHAFT -

CHANDOLAS (afp) Mehr als 65 Jah­re nach Kriegs­en­de ist ei­ne da­mals von ei­nem US-Sol­da­ten ge­klau­te fran­zö­si­sche Fah­ne wie­der nach Paris zu­rück­ge­kehrt. Die Tri­ko­lo­re, die bei der Be­frei­ung von Paris den Tri­umph­bo­gen ge­ziert hat­te, wur­de in der Ort­schaft Chandolas in der Ar­dè­che fei­er­lich ei­ner De­le­ga­ti­on der fran­zö­si­schen Haupt­stadt über­ge­ben. Die Fah­ne ha­be „60 Jah­re lang im Schrank des ame­ri­ka­ni­schen GI“ ge­le­gen, be­vor sie nach Chandolas ge­langt sei, be­rich­te­te der Bür­ger­meis­ter des Or­tes, Alain Ma­hey.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.