Rum­me­nig­ge will um Trai­ner van Gaal kämp­fen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT -

MÜNCHEN (RP) Trotz des Fehl­starts in der Fuß­ball-Bun­des­li­ga will der FC Bay­ern München Trai­ner Lou­is van Gaal län­ger bin­den. Vor­stands­chef Karl-Heinz Rum­me­nig­ge zeig­te sich im „Ki­cker“ „vor­sich­tig op­ti­mis­tisch“, dass der Nie­der­län­der sei­nen En­de der Sai­son aus­lau­fen­den Ver­trag beim deut­schen Re­kord­meis­ter ver­län­gern wird. Er glaubt, dass ei­ne Ei­ni­gung bis Weih­nach­ten mög­lich sei. Al­ler­dings weiß er, dass er um van Gaal kämp­fen muss: „Wir ha­ben das Ge­fühl, dass das The­ma Na­tio­nal­trai­ner bei ihm kein Ko­ket­tie­ren ist.“ Der ehe­ma­li­ge nie­der­län­di­sche Aus­wahl­trai­ner hat­te zu­letzt mehr­fach ge­sagt, dass er bei der Welt­meis­ter­schaft 2014 in Bra­si­li­en gern wie­der ei­ne Na­tio­nal­mann­schaft be­treu­en wür­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.