Ex-Ham­bur­ger Uj­fa­lu­si ver­letzt Su­per­star Mes­si

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT -

BAR­CE­LO­NA (sid) Welt­fuß­bal­ler Lio­nel Mes­si vom spa­ni­schen Meis­ter FC Bar­ce­lo­na hat sich ei­ne Bän­der­ver­let­zung im rech­ten Sprung­ge­lenk zu­ge­zo­gen und wird min­des­tens die nächs­ten bei­den Meis­ter­schafts­spie­le der spa­ni­schen Pri­me­ra Di­vi­si­on mor­gen und am Sams­tag ver­pas­sen. Der ar­gen­ti­ni­sche Su­per­star er­litt die Ver­let­zung beim 2:1-Sieg bei At­le­ti­co Ma­drid, als er in der Nach­spiel­zeit vom ehe­ma­li­gen Ham­bur­ger To­mas Uj­fa­lu­si rü­de ge­foult wur­de. Der tsche­chi­sche In­nen­ver­tei­di­ger sah für die Atta­cke die Ro­te Kar­te. Zu­vor hat­te Mes­si die frü­he Füh­rung für Bar­ce­lo­na er­zielt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.