Chro­nik

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER STADTPOST -

25. März Abra­hams, bis da­hin Käm­me­rer in Kre­feld, wird zum Nach­fol­ger von Stadt­di­rek­tor und Käm­me­rer Helmut Rat­ten­hu­ber ge­wählt, der in Ren­te ging. 1. Ju­ni Abra­hams tritt sein Amt an. Mit­te Ju­ni Es wird be­kannt, dass es zu Abra­hams’ Kre­fel­der Zeit Miss­stän­de gab, die in sei­nen Zu­stän­dig­keits­be­reich fie­len. In der Fol­ge ge­rät Abra­hams un­ter Druck, die SPD for­dert, ihn von sei­nem Amt zu ent­bin­den. 28. Ju­ni OB Dirk El­bers stellt sich de­mons­tra­tiv hin­ter Abra­hams. 1. Ju­li Im Kre­fel­der Rech­nungs­prü­fungs­aus­schuss wird Abra­hams persönlich ent­las­tet. 20. Sep­tem­ber Abra­hams ge­rät er­neut in die Schuss­li­nie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.