Fünf Ki­lo­me­ter: Se­kre­tä­rin­nen lau­fen für ei­nen gu­ten Zweck

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(rei) Düs­sel­dor­fer Se­kre­tä­rin­nen lau­fen am 30. Sep­tem­ber beim so ge­nann­ten Se­creta­ry Run zu­guns­ten des Ver­eins Brust­krebs Deutsch­land. Je­de Teil­neh­me­rin joggt fünf Ki­lo­me­ter und zahlt ei­ne Start­ge­bühr von 20 Eu­ro. Zu­sätz­lich spen­det die Per­so­nal­ver­mitt­lung Se­creta­ry Plus, die den Lauf ver­an­stal­tet noch ein­mal zehn Eu­ro pro Läu­fe­rin. Der Lauf be­ginnt um 18 Uhr. Start und Ziel ist die Lüt­zow­stra­ße 4. Es wer­den noch Hel­fer für die Ver­an­stal­tung ge­sucht. Im An­schluss an den Fünf-Ki­lo­me­ter-Lauf gibt es in den Räu­men von Se­creta­ry Plus di­ver­se Ge­trän­ke, und ein Buf­fet ist auf­ge­baut.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.