Lai­en­fo­rum beim 62. Uro­lo­gen-Kon­gress im CCD Süd

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

(RP) Beim 62. Uro­lo­gen-Kon­gress in Düsseldorf vom 22. bis 25. Sep­tem­ber soll ein Lai­en­fo­rum Be­trof­fe­nen Ori­en­tie­rungs­hil­fe ge­ben. Be­su­cher hö­ren zwei Kurz­vor­trä­ge und ha­ben Ge­le­gen­heit, mit fünf an­er­kann­ten Ex­per­ten über neue Ent­wick­lun­gen in Dia­gno­se und Be­hand­lung des Pro­sta­ta-Kar­zi­noms und ver­schie­de­ne The­ra­pie­mög­lich­kei­ten zu dis­ku­tie­ren. Gün­ter Feick, Vor­sit­zen­der des erst­ma­lig mit­aus­rich­ten­den Bun­des­ver­bands Pro­sta­ta­krebs Selbst­hil­fe: „Pa­ti­en­ten be­nö­ti­gen gu­te Fach­in­for­ma­tio­nen vor ih­rer Ent­schei­dung für ei­ne The­ra­pie. Den Zu­hö­rern des Fo­rums wird Auf­klä­rung in lai­en­ver­ständ­li­cher Form ge­ge­ben.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.