Miss­brauch – Kir­che ver­bes­sert Vor­beu­gung

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

FUL­DA (RP) Die ka­tho­li­sche Deut­sche Bi­schofs­kon­fe­renz ar­bei­tet nach den Wor­ten ih­res Vor­sit­zen­den, Erz­bi­schof Ro­bert Zol­litsch, an Vor­schlä­gen zur fi­nan­zi­el­len Ent­schä­di­gung von Miss­brauchsop­fern. De­tails stün­den noch nicht fest. Das Er­geb­nis wer­de dem Run­den Tisch der Bun­des­re­gie­rung vor­ge­stellt. Um se­xu­el­lem Miss­brauch vor­zu­beu­gen, soll je­des der 27 Bi­stü­mer ei­ne Stel­le ein­rich­ten, die sich um Prä­ven­ti­ons­fra­gen küm­mert. Für haupt-und ne­ben­amt­li­che Mit­ar­bei­ter in der Kin­der-und Ju­gend­ar­beit wird ein er­wei­ter­tes po­li­zei­li­ches Füh­rungs­zeug­nis ge­for­dert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.