Bald 5000 deut­sche Sol­da­ten in Af­gha­nis­tan

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - POLITIK -

GENT (RP) Die Zahl der Bun­des­wehr-Sol­da­ten in Af­gha­nis­tan steigt bis En­de Ok­to­ber von 4725 auf 5000. Das kün­dig­te Bun­des­ver­tei­di­gungs­mi­nis­ter Kar­lTheo­dor zu Gut­ten­berg (CSU) ges­tern am Ran­de ei­nes EU-Ver­tei­di­gungs­mi­nis­ter­tref­fens im bel­gi­schen Gent an. Dann wer­de ein wei­te­res Aus­bil­dungs-und Schutz­ba­tail­lon am Hin­du­kusch sein. Das Mi­nis­te­ri­um hat­te zu­vor den Ab­zug der Tor­na­do-Auf­klä­rungs­jets an­ge­kün­digt. Die frei wer­den­den Di­enst­pos­ten sol­len für die Aus­bil­dung af­gha­ni­scher Si­cher­heits­kräf­te ein­ge­setzt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.