Face­book-Grün­der zählt zu den reichs­ten US-Bür­gern

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

WASHINGTON (afp) Mark Zu­cker­berg, der 26-jäh­ri­ge Grün­der des so­zia­len In­ter­net-Netz­werks Face­book, ist in­zwi­schen rei­cher als App­le-Chef Ste­ve Jobs. Das US-Ma­ga­zin „For­bes“ schätzt Zu­cker­bergs Ver­mö­gen auf 6,9 Mil­li­ar­den Dol­lar (5,2 Mil­li­ar­den Eu­ro). Da­mit ran­giert Zu­cker­berg in der Lis­te der reichs­ten Ame­ri­ka­ner auf Platz 35, Ste­ve Jobs liegt auf Platz 42. Reichs­ter US-Bür­ger bleibt der­weil Mi­cro­soft-Grün­der Bill Ga­tes mit ei­nem Ver­mö­gen von ge­schätz­ten 54 Mil­li­ar­den Dol­lar, ge­folgt von Groß­in­ves­tor War­ren Buf­fet mit rund 45 Mil­li­ar­den Dol­lar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.