1. FC Köln nimmt Brecko und No­va­ko­vic in Schutz

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - SPORT -

KÖLN (RP) Mit Em­pö­rung hat der 1. FC Köln auf die Ver­däch­ti­gun­gen sei­ner slo­we­ni­schen Pro­fis re­agiert. Laut „Stern“ hat der von der Ue­fa ent­las­se­ne Er­mitt­ler Ro­bin Bok­sic die Spie­ler Mi­li­vo­je No­va­ko­vic und Mi­so Brecko mit Wett­be­trug in Ver­bin­dung ge­bracht. „Ich hal­te die­se Vor­wür­fe bei bei­den Spie­lern für un­denk­bar“, sag­te FC-Ma­na­ger Michael Mei­er dem „Ex­press“. Laut „WDR“ stel­len No­va­ko­vic und Brecko Straf­an­trag ge­gen Bok­sic.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.