Reiß­lei­ne zie­hen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

Fortu­na im Ab­stiegs­sog Fas­sungs­los be­glei­tet man als Düs­sel­dor­fer den Nie­der­gang der ak­tu­el­len Fortu­na. Am Mitt­woch als vor­läu­fi­ger Hö­he­punkt der 0:3-Schock in In­gol­stadt. Leis­tungs­trä­ger die to­tal von der Rol­le sind (Mel­ka, Christ, Weber, van den Bergh und so wei­ter) und Neu­ver­pflich­tun­gen, die selbst in der 3. Li­ga Pro­ble­me be­kom­men wür­den. Wer war für die­se Ein­käu­fe ver­ant­wort­lich? In der Vor­be­rei­tung trü­ge­ri­sche Sie­ge ge­gen Kreis­li­ga­mann­schaf­ten, im Po­kal der ers­te Schock, im­mer wie­der Spiel­ana­ly­sen ei­nes Trai­ners, der schon jetzt kei­ne ver­nünf­ti­gen Ar­gu­men­te mehr fin­det, und ein Ma­na­ger der am An­fang der Sai­son erst ein­mal in Ur­laub fuhr – so kennt man aus der Ver­gan­gen­heit den Ver­ein mit sei­nem Um­feld: ein­fach ama­teur­haft. Wenn nicht schnell die Reiß­lei­ne ge­zo­gen wird, ist man bald wie­der in der 3. Li­ga zu Hau­se. Wann, wie und wo sol­len in die ers­ten Punk­te ge­holt wer­den? Viel Glück Fortu­na! Rolf W. Bud­dé 40625 Düsseldorf

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.