DNL-Team tritt in Tölz an

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORFER SPORT -

(erer) Das ers­te Mal in die­ser Sai­son tritt die Eis­ho­ckey-Ju­gend der Düs­sel­dor­fer EG die Rei­se nach Bay­ern an. In der Deut­schen Nach­wuchs Li­ga (DNL) trifft das Team von Trai­ner Christof Kreut­zer zwei­mal (mor­gen, 17 Uhr; Sonn­tag, 11 Uhr) beim EC Bad Tölz an. „Land­schaft­lich ist Bay­ern im­mer ei­ne schö­ne Rei­se, aber die Punk­te sind dort un­ten im­mer schwer zu ho­len“, er­klärt Kreut­zer, des­sen Trup­pe als Spit­zen­rei­ter (fünf Sie­ge aus sie­ben Spie­len) gen Sü­den fährt. „Wenn wir un­ser Po­ten­zi­al, ge­ra­de auch auf kämp­fe­ri­scher Ebe­ne, ab­ru­fen, neh­men wir auch die Punk­te mit“, sagt der Coach im Vor­feld sie­ges­si­cher.

Trotz des gu­ten Sai­son­starts will sich Kreut­zer nicht auf den Er­fol­gen aus­ru­hen. „Zu­frie­den darf man nicht sein, wenn man mit jun­gen Spie­lern ar­bei­tet. Da gibt es im­mer et­was zu ver­bes­sern“, meint der Trai­ner.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.