L INKS AUSSEN

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - VORDERSEITE -

M achen wir Schluss mit dem Pos­sen­rei­ßen und las­sen an die­ser er­lauch­ten Stel­le ein­fach nur das nack­te Le­ben zu uns spre­chen – in Form je­ner Buch­ti­tel, die bald auf der Frank­fur­ter Mes­se um die Aus­zeich­nung der größ­ten Ku­rio­si­tät strei­ten wer­den (ehr­lich!). Un­ser Ge­heim­fa­vo­rit der „Short­list“ ist das Werk von Frank Bud­drus: „Nicht­amt­li­cher Leit­fa­den zur Be­wäl­ti­gung von Pro­jek­ten und zur Ab­wei­sung dies­be­züg­li­cher Irr­tü­mer – oder: Re­geln für Hans Pe­ter“. Gleich drei Bü­cher un­ter den Kan­di­da­ten muss­ten wir frau­en­feind­lich schimp­fen und er­wäh­nen sie da­her nur un­ter Pro­test – al­so aufgepasst: „An dem Tag, als ich mei­ne Fri­seu­se küss­te, sind vie­le Vö­gel ge­stor­ben“; „Zehn Tipps, das Mor­den zu be­en­den und den Ab­wasch zu be­gin­nen“ und „Die Frau, die al­lein ein gan­zer Tisch war“. Bleibt am En­de nur die ver­stö­ren­de Fra­ge: Was ge­nau wol­len uns die Au­to­ren da­mit ei­gent­lich sa­gen? los

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.