Müngs­te­ner Brü­cke – Bahn tes­tet drei Ta­ge lang die Trag­fä­hig­keit

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - LAND & LEUTE -

SO­LIN­GEN (sug) Die Müngs­te­ner Brü­cke ist noch heu­te und mor­gen je­weils von 9 bis 15 Uhr für den Per­so­nen­ver­kehr ge­sperrt. Um die Stand­fes­tig­keit des 107 Me­ter ho­hen Bau­werks zu über­prü­fen, führt die Bahn seit ges­tern ei­nen drei­tä­gi­gen Be­las­tungs­test durch. Da­zu über­que­ren ein bis drei Loks die Wup­per zwi­schen So­lin­gen und Rem­scheid mit ver­schie­de­nen Ge­schwin­dig­kei­ten. Die Er­geb­nis­se wer­den am Don­ners­tag dem Ei­sen­bahn­bun­des­amt über­mit­telt. Die­ses hat Zwei­fel an der Sta­tik und der Bahn den 30. Sep­tem­ber als Frist für den Stand­fes­tig­keits­nach­weis ge­setzt. An­dern­falls droht die Sper­rung der Brü­cke. Seit März ist sie be­reits für Gü­ter­zü­ge ta­bu. Per­so­nen­zü­ge dür­fen nur noch im Schritt­tem­po que­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.