„Ti­ta­nic“-Darstel­le­rin Glo­ria Stuart ge­stor­ben

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - GESELLSCHAFT -

LOS AN­GE­LES (dapd) Die als Darstel­le­rin der äl­te­ren Ro­se im Film „Ti­ta­nic“ be­kannt ge­wor­de­ne Schau­spie­le­rin Glo­ria Stuart ist im Al­ter von 100 Jah­ren ge­stor­ben. Die Schau­spie­le­rin, die be­reits in den 30-er Jah­ren in meh­re­ren Fil­men mit­wirk­te, er­hielt im Al­ter von 87 Jah­ren ei­ne Os­car-No­mi­nie­rung für ih­re Rol­le im Kassenschlager „Ti­ta­nic“. Dar­in spiel­ten so­wohl sie als auch Ka­te Wins­let die En­g­län­de­rin Ro­se Cal­vert, die das Schiffs­un­glück von 1912 über­lebt. Sie war da­mit die äl­tes­te je­mals no­mi­nier­te Schau­spie­le­rin in der Os­car-Ge­schich­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.