Te­le­kom: Frau­en­an­teil in al­len Be­rei­chen ge­stie­gen

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - WIRTSCHAFT -

BONN (dapd) Sechs Mo­na­te nach der Ein­füh­rung der Frau­en­quo­te hat die Deut­sche Te­le­kom ei­ne po­si­ti­ve Zwi­schen­bi­lanz ge­zo­gen. Der An­teil von Frau­en bei der Ein­stel­lung von Top-Nach­wuchs­kräf­ten ha­be sich seit An­fang 2010 von 33 auf 52 Pro­zent er­höht, be­rich­te­te der Kon­zern ges­tern. Ihr An­teil in Ma­nage­ment-Ent­wick­lungs­pro­gram­men sei seit 2009 von 18 auf 31 Pro­zent ge­stie­gen. Et­was lang­sa­mer geht der Vor­marsch der Frau­en al­ler­dings im Top-Ma­nage­ment vor­an: Hier sind seit März ins­ge­samt zwei statt sechs Ma­na­ge­rin­nen ver­tre­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.