Die Stadt wächst auch links­rhei­nisch

Rheinische Post – Stadtteilausgabe Duesseldorf-Mitte/West - - DÜSSELDORF -

W äh­rend vie­le auf die Bau­stel­len der Wehr­hahn-Li­nie und des Kö-Bo­gens schau­en und man sich fragt, wann end­lich der Tau­send­füß­ler ver­schwin­det, be­ginnt auf der an­de­ren Rhein­sei­te ein Bau­vor­ha­ben, das in sei­ner städ­te­bau­li­chen Be­deu­tung ver­gleich­bar ist mit dem, was die Ci­ty er­lebt. In fünf Jah­ren, wenn das al­les ab­ge­schlos­sen ist, ha­ben Tei­le von He­erdt und Oberkassel ei­ne neue Op­tik, wird der neue Vo­da­fo­ne-Cam­pus die Sicht auf das Bü­ro­vier­tel See­stern prä­gen. Flä­chen, die heu­te noch Brach­land sind, wer­den be­baut, der Lu­xus-Wohn­park Hei­ne-Gär­ten und wei­te­re Bü­ros ent­ste­hen. An­ge­sichts der Grö­ße die­ses ge­sam­ten Pro­jek­tes ist es kein Wun­der, dass die dort le­ben­den Men­schen sehr skep­tisch sind. Heu­te Abend gibt es für sie erst­mals seit Jah­ren wie­der kon­kre­te In­fos. Klug wä­re es, auch künf­tig re­gel­mä­ßig über das zu in­for­mie­ren, was pas­siert.

HANS ONKELBACH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.